D-Jugend qualifiziert sich für die Zwischenrunde des WfV Sparkassen-JuniorCup auf Verbandsebene

Am vergangenen Sonntag stand unsere D-Jugend in der Vorrunde um den WfV Sparkassen-JuniorCup auf Verbandsebene in Langenau (hinter Ulm). Hierbei hatten wir mit der Zuteilung des Austragungsortes Pech und hatten mit 190km den weitesten Anfahrtsweg.

Mit den spürbar anspruchsvolleren Gegnern kamen wir dennoch zurecht und haben durch eine tolle Mannschaftsleistung und super Paraden unseres Torspielers Micha 3 Spiele gewonnen und 2 mal unentschieden gespielt bei nur einem Gegentreffer. Somit wurden wir zweiter in der Gruppe 1 und haben uns auch erstmals für die Zwischenrunde um den JuniorCup qualifiziert. Super Jungs!

SGM – FV Bad Schussenried   2 : 0
SGM – VFL Pfullingen             0 : 0
SGM – SGM Herrlingen           3 : 1
SGM – SGM Dietersweiler      0 : 0
SGM – SGM Schemmerhofen  3 : 0

Spielerkader (Tore):
Felix Flaig (6), Luis Flaig (1), Adrian Rapp (1), Noah Jäckle, Joshua Heilmann, Micha Palmer, Marcel Kuner, Ingo Flaig

Nächste Termine:
Hallenturnier in Dornhan am Sa. 20.02.16
Zwischenrunde JuniorCup am So. 21.02.16 in Nattheim (!)

D-Jgd_Vorrunde-Langenau-2016

 

Comments: 1

Leave a reply »

 
 
 

Super Jungs!!!! Wir sind jetzt schon stolz auf euch und drücken euch nächsten Sonntag die Daumen. Viel Glück

 

Antworten

 

Hinterlasse eine Nachricht

 
(Wird nicht veröffentlicht)